Skip nav

Return to FeaturesExec Login Language: EN FR DE EN FR DE Contact

Impulse mit neuer Optik in Print und Online

Das Unternehmer-Magazin impulse erscheint seit 23. Oktober mit neuer Optik in Print und Online.

Der Wirtschaftstitel von G+J wurde komplett überarbeitet: Die inhaltliche Struktur geben künftig die Ressorts Politik + Steuern, Unternehmen, Geld und Privat vor. Daneben ergänzen Nachrichten-Seiten für Unternehmer und regelmäßige thematisch eng abgegrenzte Spezial-Teile das redaktionelle Angebot.

Optisch wird impulse selbstbewusster durch variable Bildsprache, mit neuem Logo in 3D-Optik und einem eigenständigen Infografik-Stil.

Die Website impulse.de wird zeitgleich zum Erscheinen der Relaunch-Ausgabe optisch und bei der Navigation analog zur neuen Heftstruktur angeglichen. Weitere inhaltliche Veränderungen im Web-Angebot wie neue Tools und Datenbanken sollen in den nächsten Monaten folgen.

Neben allen optischen und inhaltlichen Weiterentwicklungen baut impulse auch sein Angebot aus. Unter dem Motto "Mehr impulse für die Regionen" feiert in der November-Ausgabe der erste Regional-Sonderteil Premiere. 2009 sollen weitere Regional-Teile folgen.

Impulse erscheint monatlich im Gruner + Jahr Verlag mit einer Druckauflage von 148.400 Exemplaren.